war_is_illegal (war_is_illegal) wrote,
war_is_illegal
war_is_illegal

Köhler: Militärische Mittel für ‘freie Handelswege’



In Afghanistan auf Besuch bei deutschen Truppen sagte Köhler den Soldaten sie hätten den Eid geleistet, der Bundesrepublik treu dienen, das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen: „Genau das tun Sie hier in Afghanistan.“
Zurück in Deutschland sagte Hörst Köhler jetzt  im Originalton:

Allerdings müsse Deutschland mit seiner Außenhandelsabhängigkeit zur Wahrung seiner Interessen im Zweifel auch zu militärischen Mitteln greifen. Als Beispiel für diese Interessen nannte Köhler ‘freie Handelswege’. Es gelte, ‘ganze regionale Instabilitäten zu verhindern, die mit Sicherheit dann auf unsere Chancen zurückschlagen’ und sich somit negativ auf Handel und Arbeitsplätze auswirkten.

UPDATE:

Sebastian Glas hat entdeckt, dass die betreffenden Stellen jetzt aus dem Original-Interview (MP3 und Transskript) herausgenommen wurden.

Wenn man bei dradio.de nach dem Begriff “freie Handelswege” aus dem Interview sucht, taucht das Interview zwar mit dem entsprechenen Textauszug auf, aber im Text selber sind die Stellen nicht mehr vorhanden.

 

Tags: afghanistan, köhler
Subscribe

  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

  • 0 comments